Festnetz 030/627 09 407
Handy
0151/578 34 356 

Schwangerschaft: Muss die Katze weggegeben werden?


Weit verbreitet ist die Annahme, dass bei Schwangerschaft die Katze weggegeben oder gar eingeschläfert werden müsse. Das Risiko, dass das ungeborene Kind sich mit Toxoplasmose infiziere und dadurch erheblichen Schaden nähme, sei zu groß. Was steckt hinter dieser weit verbreiteten Meinung? Was ist Toxoplasmose überhaupt?

Weiterlesen

Katzen und Kartons


Die Liebe von Katzen für Kartons in allen erdenklichen Größen gibt uns Menschen immer wieder Rätsel auf.

Beispiel:

Der neue Kratzbaum wird geliefert, montiert und aufgestellt. Voller Freude und Spannung soll er der Katze präsentiert werden: Wie wird sie wohl reagieren? Aber die Katze ist nicht auffindbar und nach einigen Suchen stellt sich heraus, dass sie es sich im Karton, in dem der Kratzbaum geliefert wurde, gemütlich gemacht hat.

Weiterlesen

Angst bei Katzen


Angst ist ein wichtiger Teil des Lebens. Sie ist eine Reaktion auf eine bedrohliche wirkende Situation, die oft ungewiss oder unkontrollierbar wirkt.

Sie versetzt Tiere und Menschen in eine körperliche und geistige Alarmbereitschaft, die dem Überleben dient und durch die Gefahren und Schmerzen vermieden werden. Angst ist ein negativer Gefühlszustand.

Weiterlesen

Kastration von Katzen


 Mit Erreichen der Geschlechtsreife werden Kätzinnen rollig. Das macht sich durch vermehrtes Maunzen, das Suchen nach Körperkontakt, verstärktes Schmusen und Rufen bemerkbar.

Weiterlesen

Katzen chippen lassen


Ein Chip hilft die Katze zu identifizieren. Allerdings muss Chipnummer auch registriert werden.

Besonders Freigänger aber auch Wohnungskatze können verloren gehen.

Weiterlesen

Tipps für heiße Tage


Katzen haben Schweißdrüsen, jedoch im Vergleich zum Menschen sehr viel weniger.

Sie dienen nicht dem Temperaturausgleich, sondern hauptsächlich der Kommunikation und der Reviermarkierung.

Weiterlesen